• Prüfungsvorbereitung

PV Elektroniker/in für Betriebstechnik Teil 1

Vorbereitung auf Teil 1 der Abschlußprüfung in Theorie und Praxis

Die Auszubildenden werden durch unsere Ausbilder in der Praxis und Theorie optimal auf die Abschlussprüfung (Teil 1) für Elektroniker/innen für Betriebstechnik vorbereitet. Dank der intensiven Prüfungsvorbereitung haben die Auszubildenden eine höhere Chance, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

  • 3 Wochen = 96 Std. Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
1.248,00 €
27.02.2023 - 17.03.2023,
Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen Schwarzer Weg 16 Lingen 49809
Termine auf Anfrage (Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen)

Lehrgangsinhalte

  • Durchsprache der Funktion aller installierten Geräte auf dem Prüfungsgestell (wird für das Fachgespräch benötigt)
  • Durchführung der praktischen Messungen mit Ausfüllen der Unterlagen (Dokumentation) nach DIN VD 0100 Teil 600
  • Durchsprache und Hinweise zur Standardbereitstellungsliste (H2017)
  • Durchsprache und Hinweise / Tipps zur Arbeitsaufgabe (Bereitstellungsunterlage für den Ausbildungsbetrieb)
  • TIA-Portal – je nach Kenntnisstand: Ablaufsteuerung, Tipps bei der Programmierung,
  • Programmierung einer alten Prüfung
  • Theorie: Schwerpunkte nach Rücksprache mit dem Ausbildungsbetrieb sowie Durchsprache von Prüfungsaufgaben

Voraussetzungen

Mitzubringen sind:

  • ein aufgebautes Prüfungsgesteil
  • Laptop mit TIA-Portal mit License-Datei (keine Server-Version) zzgl. Netzwerkkabel
  • Verbrauchsmaterial (Leitung, Steuerleitung, Aderendhülsen, …...)
  • Messgerät für DIN VDE 0100 Teil 600 (Prüfung mit firmeneigenem Messgerät)

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen
Schwarzer Weg 16
49809 Lingen

Lehrgangsdauer

Der Berufsschultag bleibt frei.

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.