• Weiterbildung

Automatisierungstechniker/in für SIMATIC Safety

Fehlersichere S7 entwerfen und programmieren

Im Lehrgang erwerben die Teilnehmenden erweiterte Kenntnisse in der fehlerfreien Programmierung von Siemens-SPSen

  • 18 Stunden
  • Lingen
Lehrgangsgebühr:
1.685,00 €
20.12.2021 - 22.12.2021,
Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen Beckstr. 19 Lingen 49809

Lehrgangsinhalte

  • Überblick über Normen und Richtlinien
  • Produktübersicht und Funktionsprinzip Safety Integrated
  • Projektierung der fehlersicheren Baugruppen mit STEP 7 Safety
  • Programmierung von Sicherheitsprogrammen (Not-Halt Befehlsgeräte, Zweihandsteuerung, Schutztürüberwachung, Lichtvorhang)
  • Programmierempfehlungen gemäß Siemens Programmierleitfaden Safety
  • ET200SP (fehlersichere DI/DO Module) einbinden
  • Fehlersichere Geräte von Drittanbietern einbinden
  • Fehlersichere Kommunikation (CPU-CPU-Kommunikation mit Kopplern und I-Device)
  • Diagnosemöglichkeiten (CPU-Diagnose, Peripherie-Diagnose, weiterführende Diagnosetools)
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen mit einer fehlersicheren Steuerung
  • Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung einer Anlage
  • Antriebe sicher stillsetzen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Automatisierungstechnik, grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der SPS-Programmierung

Schulungsorte

Campus Handwerk GmbH, Standort Lingen
Beckstr. 19
49809 Lingen

Lehrgangsdauer

3 Tage Vollzeit

Erzählen Sie Ihren Freunden von dieser Weiterbildung

Ob per Facebook, Twitter oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.

Ob per Facebook, Twitter, WhatsApp oder E-Mail - Nutzen Sie die folgenden Buttons um diese Weiterbildung zu teilen.